Liebe Patientinnen, liebe Patienten!

 

Auch an unserer Praxis geht die Situation in Bezug auf das "Corona-Virus"  nicht vorbei.

Daher möchten wir Sie bitten, dazu beizutragen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und

folgende Regeln bei einem Praxisbesuch einzuhalten: 

 

  • Bitte rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin

  • Bitte tragen Sie in der Praxis einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz

  • Bitte halten Sie die notwendigen Sicherheitsabstände in der Praxis ein

 


Die COVID19-Schutzimpfung

 

Seit Anfang April führen wir die Schutzimpfung gegen das Coronavirus entsprechend den aktuellen Vorgaben durch. Die Anzahl und die Hersteller der uns zugeteilten Impfdose ändern sich von Woche zu Woche. Daher können wir nicht voraussehen, wie schnell Sie als Patient in unserer Praxis geimpft werden können.
Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch um einen Termin zu vereinbaren. 

Vorgegebene Termine sind bitte einzuhalten, wir möchten ungerne Impfdosen vergeuden.  

Sie bekommen bei dem Termin einen Aufklärungsbogen. Diesen füllen Sie vollständig aus und unterschreiben. 
Bitte auch Ihren Impfausweis mitbringen!

Planen Sie für den Impftermin ca. 30 Minuten ein. Es besteht die Möglichkeit, noch eventuelle Fragen zur Impfung zu klären. Anschließend findet die Impfung in den Oberarm statt. Nach der Impfung erfolgt eine ca. 15 minütige Nachbeobachtung in der Praxis. 

 

Viele Informationen zum Corona Virus ändern sich sehr dynamisch, fast täglich.
Daher unsere Empfehlung: gehen Sie auf die unten angegeben Links. 

Dort finden Sie auch weitere wichtige Informationen.

Info RKI

Info Bundesamt für gesundheitliche Aufklärung

Auswärtiges Amt

Dt. Gesellschaft für Allgemeinmedizin